Krankenversicherung für Studenten

Als Student in Deutschland braucht man einen guten Krankenversicherungsschutz. Das gilt auch für Doktoranden und Teilnehmer an voruniversitären Sprachkursen und Studienkollegs. Es kann immer sein, dass man krank wird oder dass man einen Unfall hat. Das kann dann sehr teuer werden.
Wenn man sich als Student bei einer deutschen Universität oder Hochschule einschreiben möchte, muss man sogar nachweisen, dass man einen adäquaten Krankenversicherungsschutz hat.
Zu Beginn des Studiums oder nach 14 Fachsemestern bzw. wenn man 30 Jahre alt wird darf man als Student wählen, ob man sich gesetzlich oder privat versichern möchte.

Wir haben für beide Fälle das passende Angebot.

 student gkv          student pkv